Header_Oben2_phe5mEc

AIKON

Kollektion_Aikon

ELIROS

Kollektion_Eliros

FIABA

Kollektion_Fiaba

MASTERPIECE

Kollektion_Masterpiece

PONTOS

Kollektion_Pontos
Kollektion_AlleUhren

ALLE UHREN

banner_1
banner_2

Maurice Lacroix Aikon - die Rückkehr einer Ikone

Die Maurice Lacroix Calypso zierte in den 90ern die Handgelenke vieler stilbewusster Menschen. Eine Uhr, die sowohl zeitlos und klassisch war, jedoch dank des Designs einen hohen Wiedererkennungswert besaß. Maurice Lacroix überarbeitete 2016 diese berühmte Uhr und gab ihr schließlich auch einen neuen, passenden Namen: AIKON. So wird die AIKON zum avantgardistischen Zeitmesser, mit neuem Design, das auf die ästhetischen Vorlieben von heute abgestimmt ist.

Die Serie steht für vollendeten Luxus, unterstrichen von der hohen Präzision der Uhrwerke. Ob als Quarz-Uhr, sportlicher Chronograph, Automatik-Version oder Special Edition. Alle Modelle sind Ikonen mit einzigartigem Charakter. Wählen Sie jetzt Ihre AIKON.

Zur Kollektion

Easy Strap X-Change System

Erstellen Sie Ihren einzigartigen Stil mit der "easychange" Funktion
für Maurice Lacroix-Uhrbänder.

Sie können das Uhrband einfach abnehmen und durch ein anderes Armband Ihrer Wahl austauschen. Ein echter Mehrwert, denn das Armband ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Maurice Lacroix-Uhr.

Finden Sie das Band, das Sie kleidet und zu Ihnen passt. Jetzt sowohl für die ELIROS-Kollektion, als auch für die AIKON Automatik-Kollektion.

AIKON SPECIAL EDITIONS

banner_eliros_7119c2815c_fTHjWjw

#EXPRESSYOURSELF
Maurice Lacroix ELIROS

Maurice Lacroix Eliros

RETRO-CHIC MIT WIEDERERKENNUNGSWERT

Die neue ELIROS Kollektion von Maurice Lacroix. Die ebenfalls klassischen und zeitlosen
Uhren präsentieren sich in deutlich modernerem Look. Geblieben sind die Qualitäts- und Preissensibilität und das allseits bekannte Markenzeichen "M" auf dem Lederband.

Die gesamte Kollektion verfügt über Qualitätsmerkmale, die man von Maurice Lacroix
bereits gewohnt ist: Hochwertige Schweizer Quarzwerke, die die Zeit präzise messen,
entspiegelte Saphirgläser, die freie Sicht auf die Zifferblätter bieten und
wasserdichte Edelstahlgehäuse bis 5 BAR.

Zur Kollektion

 - 895,00 €

895,00 €

 - 1.095,00 €

1.095,00 €

Fiaba_Banner_schmal

#SHAREYOURLOVE
Maurice Lacroix FIABA

Maurice Lacroix FIABA

FIABA - ein Name wie aus einem Märchen. Zierlich, sinnlich, weiblich.

Maurice Lacroix hat das Design der FIABA Kollektion ebenfalls leicht überarbeitet. Zarte und fließende Formen im vornehmen Stil - zeitgleich modern und klassisch. Das leicht gewölbte Profil sorgt für maximalen Tragekomfort und lässt die Uhr wie eine zweite Haut am Handgelenk sitzen. Ob mit Edelstahl- oder Lederband, einfarbig oder zweifarbig, jedes einzelne Modell erstrahlt in grazilem Glanz. Mit einer FIABA kann sich jede Frau identifizieren.

Jetzt entdecken

head_4Y6InPZ
Pontos_Header

#SHOWYOURSTYLE
Maurice Lacroix PONTOS

Maurice Lacroix Pontos - Klare Botschaften

Aufgrund der Schnelllebigkeit kommt es in der heutigen Zeit oft zu einem Informations-Overload: Eine
Flut an Daten und Terminen, die mitunter sehr schwer zu verarbeiten ist und die Sinne überlastet. Glücklicherweise war die Maurice Lacroix Pontos
schon immer ein Musterbeispiel für Klarheit. In den letzten 20 Jahren hat sie sich subtil weiterentwickelt und verbessert und ist zu einem Sinnbild
der dynamischen Schweizer Uhrenmarke aufgestiegen. Alle Modelle der Kollektion setzen auf eine prägnante Kommunikation mit dem Träger,
die auf leicht verständlichen Informationen beruht.

Der Pontos 43 mm Chronograph

Das Zifferblatt eines Chronographen kann aufgrund der Vielzahl an Informationen mitunter etwas überladen wirken. Deshalb obliegt es einem fachkundigen Designteam, eine Uhr zu kreieren,
die auf eine leicht verständliche, klare und präzise Art und Weise mit ihrem Träger kommuniziert. Getreu dem Ruf der Pontos Kollektion setzt der neue Pontos 43 mm Chronograph auf eine prägnante, benutzerfreundliche Informationsübermittlung. Zwei Chronographenzähler sind auf einer Nord-Süd-Achse angeordnet: ein kleiner 30-Minuten-Zähler unterhalb von 12 Uhr und ein 12-Stunden-Chronographenzähler oberhalb von 6 Uhr. Zu Letzterem gehört ferner eine Datumsanzeige. Bei 9 Uhr findet sich ergänzend eine Anzeige der kleinen Sekunde.
Der sportlich-elegante Pontos 43 mm Chronograph ist mit einem mechanischen Uhrwerk
(ML 112) mit Automatikaufzug ausgestattet.

Masterpiece_Header

#MASTERYOURTIME
Maurice Lacroix MASTERPIECE

Masterpiece Chronograph Skeleton – Zeit für Perfektion

Ein Meisterwerk aus einer perfekten Kombination von Design, Innovation und Handwerkskunst. Die Masterpiece Kollektion
von Maurice Lacroix brillierte schon immer auf allen drei Gebieten. Den jüngsten Beweis für seine hohe Kunstfertigkeit liefert
der Masterpiece Chronograph Skeleton. Ein Zeitmesser, dessen markantes Design und ansprechende Ästhetik
sofort alle Augen auf sich zieht.

Das offen gearbeitete Zifferblatt präsentiert sich mit klaren Linien und wird von einem markanten blauen 45 mm PVD-Gehäuse umschlossen. Der filigrane Rahmen des Uhrwerks ist wundervoll verziert und setzt die handwerkliche Kunstfertigkeit in Szene, für die der Name Masterpiece steht. Das Gehäuse vereint verschiedene Finishs, wie vertikal gebürstete und satinierte Elemente, die die luxuriöse Anmutung dieses Zeitmessers unterstreichen. Das Markenlogo in der kleinen Sekunde bei 9 Uhr erscheint als Qualitätsprädikat dafür, dass dieser Zeitmesser im wahrsten Sinne des Wortes ein „Masterpiece“ ist.

Kunstvolles Design, herausragendes Uhrmacher-Know-how und wahre Handwerkskunst:
In der Masterpiece Chronograph Skeleton sind all diese Attribute vereint.

Masterpiece Retrograde Calendar

Ein Zeitmesser, der seine Inspiration aus der Vergangenheit schöpft und sich stilvoll der Zukunft zuwendet.
Die Oberfläche des Zifferblatts ist je nach Version mit edlen Details wie dem „Clous de Paris“-Dekor, Azurierungen oder Genfer Streifen versehen.
Farblich abgestimmte Lancine-Zeiger vermitteln kurz und präzise die Uhrzeit. Das 43-mm-Gehäuse aus Edelstahl bietet genug Raum,
um alle Anzeigen deutlich und an optimaler Position anzuordnen und so eine ausgezeichnete Ablesbarkeit zu garantieren.
Das Schlüsselelement des Zifferblatts ist die retrograde Kalenderanzeige: Ein einzelner Zeiger bewegt sich nach oben und folgt dabei einem
bogenförmigen Verlauf. Wenn die letzten Sekunden des 31. verstrichen sind, kehrt der Zeiger zum ersten Tag des Monats zurück.

Der neue Zeitmesser wird von einem automatischen Manufakturwerk, dem Kaliber ML190, angetrieben, welches ein hochwertiges,
für eine Maurice Lacroix Masterpiece charakteristisches Finish aufweist. Die Brücken sind rhodiniert und mit Genfer Streifen in „Colimaçon“-Dekor
mit polierten Kanten versehen. Die Streifen befinden sich ebenfalls als Verzierungen auf der skelettierten Schwungmasse. Das große,
eindrucksvolle Uhrwerk kann durch den transparenten Gehäuseboden bewundert werden. Ein Alligatorlederarmband mit
dem unverkennbaren Logo des Hauses sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und den besonderen Luxus.
Entdecken Sie die Maurice Lacroix Retrograde jetzt
hier.

Abschluss_Banner